Industrie

In der Industriebranche, einer umfangreichen Gruppierung, begegnet man einem breiten Spektrum von Problemen: zusätzlich zu den klassischen vier Arten von Verschleiß fügen sich besondere Betriebsbedingungen hinzu, in denen die Beschichtungen weiter wirken müssen.

Die STS-Beschichtungen erfüllen die Aufgabe die volle und einwandfreie Funktionalität der beschichteten Komponenten zu garantieren, auch unter extremen Bedingungen: bei niedrigen oder sehr hohen Temperaturen, in Abwesenheit von Sauerstoff oder Gleitmitteln, in Vakuum, unter salziges Wasser oder in der Chemie, wo die Korrosionsgefahr sehr hoch ist.

Einige Beispiele von Bereichen in denen STS mit ihren Beschichtungen erfolgreich vertreten ist:

  • Anlagenbau: Ventile, Sitze, Wellen
  • Maschinen: Spindeln, Zangen, Wiegen, Düsen für Laserschweißer
  • Kompressoren: Rotoren und Verzahnungen
  • Papierfabrik: Stanz- und Laufrollen
  • Druckereien: Düsen
  • Pumpen: Laufräder, Wellen, Lappen
  • Lager: Walzen, Kugeln, Rollen- und Kugelkäfige,
  • Schifffahrt: Flaschenzüge, Poller, Umlenkrollen
  • Packaging: automatische Anlagen
  • Öl & Gas

EINIGE UNSERER BESCHICHTUNGEN: